Zabbix Tutorial: Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwachen mit Querx TH

Teil 1: Einführung und Installation des Templates

Einführung

Mit Hilfe des bereitgestellten Templates, lässt sich das Netzwerkthermometer Querx TH problemlos in das Open-Source Netzwerkmonitoringsystem Zabbix einbinden. Das Template definiert Items für Temperatur und Luftfeuchtigkeit, einen Graphen, in dem beide Werte kombiniert angezeigt werden, sowie die folgenden Trigger:

  • Nichterreichbarkeit von Querx TH
  • Überschreitung der Temperatur
  • Unterschreitung der Temperatur
  • Überschreitung der Luftfeuchtigkeit
  • Unterschreitung der Luftfeuchtigkeit

Die voreingestellten Werte entsprechen den in diesem Blogbeitrag vorgeschlagenen Werten und können für Ihren spezifischen Fall angepasst werden. Für die Anzeige von Alarmzuständen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. In diesem Tutorial wird dafür auf die in Zabbix verfügbaren Trigger zurückgegriffen.

 

 

Die wichtigsten SNMP OIDs für Querx TH
Temperatursensor 1.3.6.1.4.1.3444.1.14.1.2.1.5.1
Luftfeuchtigkeitssensor 1.3.6.1.4.1.3444.1.14.1.2.1.5.2
Berechneter Taupunkt 1.3.6.1.4.1.3444.1.14.1.2.1.5.3
Die MIB für Querx TH befindet sich auf dem Gerät: http://<IP-Adresse>/egnitephysensor.mib

Inhalt

Das Tutorial besteht aus drei Teilen:

  1. Installation des Zabbix Templates für Querx TH
  2. Einrichten eines Hosts für Querx TH und Anpassen der Items
  3. Einrichten eines Probealarms und Anpassen der Trigger

Installation des Templates

Zabbix Template importieren - Schritt 1

Laden Sie sich das Zabbix-Template für Querx TH  aus dem Zabbix Community Wiki  herunter. Öffnen Sie dann Zabbix als Administrator und wählen Sie unter dem Menüpunkt Configuration den Punkt Templates aus.

Importieren des Zabbix-Templates for Querx TH

Importieren Sie nun das soeben heruntergeladene Template, indem Sie oben rechts auf Import klicken.

Zabbix-Template importieren: Schritt zwei.

Wählen Sie bei Import File die soeben heruntergeladene Datei aus und klicken Sie anschließend auf Import.

Erfolgreich importiertes Zabbix-Template

Sofern keine unerwarteten Probleme auftreten, wird Ihnen Zabbix den erfolgreichen Import des Templates bestätigen.

Der folgende Abschnitt behandelt das Anlegen eines neuen Hosts für Querx TH.

One Comment

  1. Pingback: Querx TH: Klimaüberwachung mit Zabbix | mizziTANTE.at Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.