Fachmesse FBS2017: Dialog mit einem Sensor

Querx und Alexa

Am 31.03.2017 fand in unserem Hause in Castrop-Rauxel die Fachmesse FBS2017 für Digitalisierung und IoT statt, auf der wir mit einem Stand vertreten waren.

Um die Integrationsmöglichkeiten unserer Querx Sensoren in Szene zu setzen, wurde ein Node.js-Server im Internet eingerichtet. Dieser erhielt laufend die aktuellen Messwerte von drei Querx WLAN Sensoren:

- Querx "Garten" mit Pt100 Außentemperatursensor
- Querx "Büro" mit Temperatur- und Luftfeuchtesensor
- Querx "Studio" mit Temperatur-, Luftfeuchte- und Luftdrucksensor

Letzerer befand sich direkt auf dem Messestand, neben "Alexa", einem Echo Dot von Amazon.

Um nun die Außentemperatur in Erfahrung zu bringen, sprach man z.B. den Satz:

"Alexa! Frage Querx nach der Temperatur im Garten"

und prompt kam die Antwort aus dem Lautsprecher

"Querx Garten meldet eine Temperatur von 21,4 Grad Celsius."

Das Stichwort "Alexa" dient, wie gewohnt, zur Aktivierung des Amazon Echo, während das Stichwort "Querx" den Amazon-Server veranlasst, den Klartext der gestellten Frage an unseren Node.js-Server weiterzuleiten, von dort die entsprechend Antwort zu erhalten und diese dann zurück an den Amazon Echo zu übermitteln, der die Antwort über Lautsprecher ausgibt.

Dabei tolerierte Alexa Variationen in der Abfrage. So konnte man statt dessen den Satz sprechen:

"Alexa! Frage Querx, wie warm es im Garten ist."

Entsprechend konnte man auch alle Messwerte der übrigen Querxe abfragen. Trotz der Umgebungsgeräusche in der Messehalle funktionierte dies erstaunlich zuverlässig. Wenn man einen nicht vorhandenen Wert abfragen wollte, z.B. den Luftdruck im Büro, antwortete Alexa erwartungsgemäß:

"Querx Büro verfügt über keinen Luftdrucksensor."

Ebenfalls war eine gesprochene Bedienungsanleitung mit folgendem Text abrufbar:

"Alexa! Hilfe Querx."

Einziges Problem war, dass es uns nicht gelang, Alexa die korrekte Aussprache des Wortes Sensor beizubringen. Letzlich brachte die Schreibweise "Senssor" das beste Ergebnis.

Wir danken allen unseren Besuchern für Ihr reges Interesse und gratulieren den Initiatoren KompetenzCenter Wirtschaft und blueBOX GmbH zu der gelungenen Veranstaltung.

egnite: Niels Borecki, Harald Kipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.